Luftbild der Kläranlage

Eigenbetrieb Abwasser Schwarzenbek

Im Jahr 2005 wurde der Eigenbetrieb Abwasser als wirtschaftlich selbstständiger Betrieb der Stadt Schwarzenbek gegründet. 

Das Aufgabengebiet umfasst das Sammeln, Fortleiten, Behandeln und Einleiten von Schmutz– und Niederschlagswasser...

!!! Wir suchen Dich - Stelle als Projektleitung für den Bereich Netz !!!

Aktuelle Artikel

Jahresabschluss des Eigenbetriebes Abwasser der Stadt Schwarzenbek für das Wirtschaftsjahr 2022

Den kompletten Artikel lesen Sie hier »
Pressemitteilungen
Keine Nachrichten verfügbar.

Allgemeine Infos über Abwasser

Luftbild der Kläranlage

Die Anlage

  • 1 Kläranlage mit einer Ausbaugröße von 50.000 Einwohnerwerten (EW)
  • 1 Klärschlammvererdungsanlage
  • 1 Gasturbine zur Eigenstromerzeugung Leistung 30 kw
  • ca. 52 km Schmutzwasserkanäle
  • ca. 5,8 km Schmutzwasser – Druckrohrleitungen
  • 1.385 Kontrollschächte
  • ca. 3.000 Hausanschlussleitungen (rd. 15 km)
  • 13 Pumpwerke


Eigenbetrieb Abwasser der Stadt Schwarzenbek

Der 2005 gegründete, wirtschaftlich selbständige Eigenbetrieb Abwasser der Stadt Schwarzenbek, übernimmt das Sammeln, Fortleiten, Behandeln und Einleiten von Schmutz- und Niederschlagswasser.


Kontakt

Bölkau 2
21493 Schwarzenbek
+49 (0) 4151-8863014
Email schreiben